Pavel Brochin

Pavel Brochin (*1966) studierte am Moskauer Tschaikowski-Konservatorium. Nach seinem Abschluss kam er nach Königswinter-Oberpleis, wo er mit seiner Frau Irina einen mittlerweile mehrfach ausgezeichneten Kinderchor aufbaute. Einladungen führten ihn zum SWR Vokalensemble, WDR Rundfunkchor, Niederländischen Rundfunkchor und Chorwerk Ruhr. Vom MDR-Rundfunkchor wird er regelmäßig nach Leipzig eingeladen, wo er überwiegend russisches Repertoire einstudiert. Brochin ist Künstlerischer Leiter des Bonner Kinder- und Jugendchorfestivals „Youth choirs in movement“ und Berater der European Choral Association – Europa Cantat in Kooperationsangelegenheiten mit der Russischen Föderation. Neben seiner Chorleitertätigkeit ist er als Komponist und Arrangeur tätig.