Stefan Schultze

Der Wahlberliner Stefan Schultze, der Klavier und Komposition in Köln und New York studierte, bewegt sich an den Schnittstellen von Neuer Musik, Improvisation, Avantgarde und Jazz und hat daraus einen eigenen Stil kreiert. Sein künstlerisches Wirken spannt einen weiten Bogen von der Komposition für kleine und große Besetzungen über die Leitung von Großformationen bis hin zur Initiierung und Durchführung kulturpolitischer Musikprojekte auf nationalen und internationalen Bühnen.

    •  

      Workshop

      Improvisation im Chor

      13. September 2019, 11:30 bis 13:00 Uhr

      Hannover Congress Centrum | Future Meeting Space

    •  

      Konzert

      Gravity

      12. September 2019, 19:00 bis 20:30 Uhr

      Markuskirche