Benjamin Dippel

Benjamin Dippel studierte Evangelische Kirchenmusik (A-Examen und Künstlerische Reifeprüfung Orgel) an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford, interdisziplinäre Arbeit in den Bereichen Marketing und Human Ressource Management sowie Kommunikationsmanagement in der Kirchenmusik. Von 2001 bis 2011 war er Kantor und Organist in Herford und Löhne (Westfalen), unterrichtete am Ravensberger Gymnasium Herford, war Künstlerischer Leiter der Löhner Kantorei und Kreiskantor in Alfeld/Leine. Seit 2011 ist er Kreiskantor an St. Sixti in Northeim und Fachausschussvorsitzender „Singen mit Kindern“ im Evangelischen Chorverband Niedersachsen-Bremen. Er engagiert sich unter anderem als Mentor in der Kirchenmusik-Ausbildung und geht im In- und Ausland seiner Konzert- und Lehrtätigkeit nach.