Mechthild Bitsch-Molitor

Mechthild Bitsch-Molitor studierte Theologie und Schulmusik mit dem Abschluss Lehramt an Gymnasien sowie Kirchenmusik (A-Examen) in Mainz. Seit 1990 ist sie im Bistum Mainz vor allem in der liturgie-musikalischen Ausbildung der pastoralen Berufe tätig. Seit einigen Jahren ist sie auch als Regionalkantorin für die Aus- und Fortbildung der nebenamtlichen KirchenmusikerInnen im Dekanat Mainz-Stadt zuständig. Darüber hinaus wirkte sie bei der Erarbeitung des Mainzer Eigenteils des „Gotteslob“ mit.