Justin Lépany

Justin Lépany (*1980 in Tokio) ist in Paris aufgewachsen und arbeitet als Komponist und Gitarrist. Als Komponist wurde unter anderem sein Carillonstück „Ringing Peace“ im Rahmen der Friedensnobelpreis-Verleihung 2014 in Oslo uraufgeführt. Seit 2016 konzentriert sich seine Arbeit auf Chormusik und er kooperiert mit Chören in Europa und im Nahen Osten. 2018 wurde sein Stück „L'Homme contre l'Homme“ zum 100-jährigen Jubiläum des Ersten Weltkriegs von 200 SängerInnen und Kindern in Frankreich uraufgeführt. Er lebt und arbeitet in Berlin.