Ulrike Wahren

Ulrike Wahren ist autorisierte CVT-Gesangslehrerin. Ein Hochschuldiplom in klassischem Gesang und eine über 20-jährige Tätigkeit als Vocal Coach begründen ihr gesangspädagogisches Fundament. Sie trainiert Gospel-, Jazz- und Popchöre, leitet Gospelworkshops und ist Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik Detmold sowie Dozentin an der Evangelischen Popakademie Witten. Als Sängerin ist sie einem breiten Publikum bekannt aus Musicals wie „West Side Story“, „Les Miserables“ oder „Piaf“. Konzerte führten sie bisher unter anderem nach England, Frankreich, Namibia, auf den Internationalen Gospelkirchentag, in den Bundestag und auf das „Traumschiff“. Sie ist eine gefragte Crossover-Solistin für Werke wie „Canto General“ von Mikis Theodorakis oder Duke Ellingtons „Sacred Concerts“.