Alexandra Ziegler-Liebst

Alexandra Ziegler-Liebst studierte Musik- und Theaterpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, arbeitete 15 Jahre lang als Musikpädagogin an einem heilpädagogischen Kinderheim und leitete mehrere Kinderchöre. Sie hat zahlreiche Lehrbücher für elementare Musikpädagogik bei Schott Music und im Helbling Verlag veröffentlicht und wurde mit dem Deutschen Musikeditionspreis „Best Edition“ 2009 ausgezeichnet. Zudem entwickelte sie musikpädagogische Konzepte wie „Die Carusos“ und „Musik.Stimme.Sprache.“ mit und ist eine gefragte Referentin in Deutschland und Österreich. Seit 2012 ist sie autorisierte Lehrerin für Complete Vocal Technique. 2017 erschien ihr Buch „Crashkurs Singen“ bei Schott Music. In ihrem Gesangstudio in Frankfurt am Main unterrichtet sie nach dem Prinzip „Lernen auf Augenhöhe“.