Jutta Michel-Becher

Jutta Michel-Becher studierte Kirchenmusik und Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und Theater München. Durch Meisterkurse sowie weitere Studien im Bereich Musikwissenschaft und Phonetik vertiefte sie ihr Wissen. Seit mehr als 30 Jahren ist sie als Kirchenmusikerin tätig und hat eine rege Musikszene aller Altersgruppen aufgebaut. Sie organisiert und leitet überregionale Chortreffen und Veranstaltungsreihen sowie Offene Singen und Mitsingprojekte. Für ihr Engagement erhielt sie 2011 einen Kulturpreis. Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Arbeit mit Jugendlichen und SeniorInnen. Seit einigen Jahren leitet sie den Seniorenchor im Augustinum München-Neufriedenheim, für den sie auch viele Arrangements und Lieder geschrieben hat.