Sven Helbig

Sven Helbig gehört zur jüngeren Komponistengeneration, für die die Grenzen zwischen klassischer Orchesterwelt, experimenteller Kunst und Popmusik nicht mehr existiert. Er komponiert Chor-, Orchester- und Kammermusikwerke für die klassische Konzertbühne und tourt Solo mit elektronischer Musik. Seine bestens ausgebildete klassische Kompositionstechnik gepaart mit der sicheren Hand für elektronische Klangschöpfungen lässt große Musiklandschaften entstehen. Seine Konzerte begeistern ein internationales Publikum, unter anderem des Barbican Centre und der Wigmore Hall in London, des Georg Enescu Festivals oder der Elbphilharmonie in Hamburg.