Pop-Up

Pop-Up heißt das 30-köpfige A-cappella-Vokalensemble der Hochschule für Musik Detmold, das Popsongs, Jazzstandards und Songwriter-Titel singt und auch vor Folklore nicht zurückschreckt. Die Mitglieder der Gruppe sind Studierende der Fachbereiche Schulmusik, Gesang, Tonmeister und Musikpädagogik. Pop-Up hat Spaß an Rhythmus, vokalen Klanglandschaften und farbigen Harmonien und sucht das musikalische Miteinander. Im Zentrum der Arbeit stehen interessante Arrangements für Chor und stilistische Offenheit für gute Musik. Pop-Up wurde 2010 von seiner Leiterin Anne Kohler gegründet und gewann 2012 den Förderpreis „Junge Kunst“ der Volksbank Paderborn/Höxter. Das Ensemble nahm 2013 an der voc.cologne und dem Aarhus Vocal Festival in Dänemark teil und sang im Juni 2014 als Background-Chor der Rolling Stones in der Düsseldorfer Esprit Arena vor über 50.000 ZuhörerInnen.