Landesjugendchor Niedersachsen

Die besten jungen niedersächsischen Sängerinnen und Sänger singen im Landesjugendchor (LJC) Niedersachsen, der 1980 gegründet wurde. Der Chor bietet bis zu 60 Jugendlichen aus Niedersachsen die Chance, unter professioneller Leitung anspruchsvolle Chormusik kennenzulernen und zu erarbeiten. Jedes Jahr widmet sich der LJC einem neuen musikalischen Projekt. Bei mehrtägigen Probenphasen erarbeitet der Chor ein Konzertprogramm und führt dieses anschließend an verschiedenen Orten in Niedersachsen auf. Der langjährige künstlerische Leiter und Dirigent Jörg Straube fördert und fordert die jugendlichen Sängerinnen und Sänger und steht ihnen auch beratend zur Seite. Darüber hinaus gibt es in regelmäßigen Abständen Projekte mit anderen ChorleiterInnen, die dem LJC unterschiedliche Impulse geben. Abgerundet wird die Arbeit im Chor durch ein vierköpfiges Team aus qualifizierten StimmbildnerInnen.