Diakoniechor Hilden

„Singen im aktiven Ruhestand“ lautet das Motto des Diakoniechor Hilden, der seine Probenarbeit im August 2015 aufnahm und unter der Leitung von Dorothea Haverkamp alle singbegeisterten Menschen im Ruhestand ansprechen möchte. Träger ist das Diakonische Werk im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann e. V. Das Repertoire umfasst sowohl geistliche als auch weltliche mehrstimmige Chormusik aus alter und neuer Zeit. Im Mittelpunkt stehen nicht mehr die ganz großen Werke, denn die SängerInnen gehen lieber gemeinsam auf musikalische Schatzsuche, um Musik zu entdecken, die einfach Spaß macht zu singen. Im Unterschied zu herkömmlichen Chören geht der Diakoniechor ganz besonders auf die Bedürfnisse von Menschen im Ruhestand ein. So probt der Chor beispielsweise vormittags, wenn alle besonders fit sind. Und es zeigt sich: Singen ist gesund und füllt das Leben mit Schwingung und Lebendigkeit.