Konzert

Lost and Found

12. September 2019, 22:00 bis 23:15 Uhr

Kulturzentrum Pavillon

Pop-Up
Leitung: Anne Kohler

„Lost and Found“ heißt das neue Programm von Pop-Up, in dem es um das Verlieren, Suchen und Finden von Menschen, Identitäten und Zielen im Leben geht. Titel aus den Pop-Charts, Singer-Songwriter-Stücke und Jazz-Klassiker erzählen schräg, einfühlsam und hoffnungsvoll von Schätzen und Abgründen menschlicher Existenz. In groovigen Rhythmen, vielfarbigen Akkorden, komplexen Arrangements und schillernden Klangfarben taucht Pop-Up kopfüber mitten ins Leben ein. Das 28-köpfige Ensemble der Hochschule für Musik Detmold besteht aus Studierenden aller Studiengänge und wird von Anne Kohler geleitet. Pop-Up gewann 2018 den 1. Preis beim Deutschen Chorwettbewerb, legte mit „Sing to the Moon“ seine dritte CD vor und erhielt aktuell eine Einladung zum World Symposium on Choral Music in Auckland (NZ) im Sommer 2020.

 

Mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Musikrats.

 

Karten: EUR 18 /15 /13   erm. EUR 13 /10 /8

 

Für FachteilnehmerInnen der chor.com sind die Konzerteintritte im Fachteilnehmerticket enthalten. Bitte reservieren Sie Ihre Karten unter Angabe Ihrer Teilnehmernummer direkt hier über Reservix.