Konzert

Maybebop & Friends in Concert

12. September 2019, 19:00 bis 21:30 Uhr

Theater am Aegi

Maybebop
Unduzo

Bei Maybebop heißt es: alles, nur kein Stillstand, keine Limits, einfach nur “Ziel:los!“ Mit dabei ist die Vocal Band Unduzo mit ihrem aktuellen Programm „Schweigen Silber, Reden Gold“.
Vier Typen. Vier Mikrofone. Deutsche Texte. Bestes Entertainment. Maybebop. Und nicht zu vergessen: Ihr zehntes Bühnenprogramm „Ziel:los!“, das im Mittelpunkt dieses Konzertabends stehen wird. Die neuen Songs sind erneut unberechenbar und legen mal berührend tiefgründig, mal herrlich albern den Finger in kleine und große Wunden der Gegenwart. Die Band bleibt ihrem Stil treu, indem sie ihn ständig bricht: musikalisch grenzenlos und ganz nebenbei auf sängerisch sagenhaftem Niveau.
Den perfekten Start in diesen mitreißenden A-cappella-Abend garantiert die Vocal Band Unduzo. Unter dem Motto „Schweigen Silber, Reden Gold“ stellt sie dem Publikum ihre neue Sängerin Julienne Mbodjé vor, die seit 2019 frischen Wind in die Band bringt, und bietet außerdem eine Sneak-Preview ins neue Programm. Mit dem dazugehörigen Album war Unduzo bereits für den CARA, den Echo der zeitgenössischen Vokalmusik, in der Kategorie „Best European Album“ nominiert. Was die Band auszeichnet? Popmusik außerhalb gängiger Schemata. Mit selbst geschriebenen Songs und passenden Worten für Zwischenmenschliches. Mal skurril, mal lyrisch und liebend gerne mit einem Augenzwinkern.

 

Karten: EUR 38 /33 /28 / 23 /18   erm. EUR 33 /28 /23 /18 /13

 

Für FachteilnehmerInnen der chor.com sind die Konzerteintritte im Fachteilnehmerticket enthalten. Bitte reservieren Sie Ihre Karten unter Angabe Ihrer Teilnehmernummer direkt hier über Reservix.

 

Ensemble/s

  • Maybebop

    Die Presse schreibt, dass niemand ihrer entwaffnend ungekünstelten Art und ihrer Spielfreude widerstehen kann. Dass der Vokalvierer von Programm zu Programm an Reife gewinnt, ohne an Frische und Unterhaltungswert zu verlieren. Dass Ihre doppelbödigen Songs ins Ohr gehen, Position beziehen und den Nerv der Zeit treffen. Dass sie stilistisch keinerlei Limitierungen kennen. Dass das Licht- und Sounddesign Maßstäbe setzt. Die Wahrheit ist: Die Jungs von Maybebop langweilen sich einfach schnell. Sie suchen ständig nach neuen Herausforderungen, um sich bei Laune zu halten und das Publikum zu überraschen. Es gibt kein Drehbuch, jeder Abend ist unverbraucht und einzigartig, jede Konzertminute feiert den Moment. Maybebop macht übrigens a cappella. Das ist aber eigentlich auch egal.

  • Unduzo

    Die Vocalband Unduzo aus Freiburg, Leipzig und Hamburg steht seit 2009 gemeinsam auf der Bühne. A cappella in den zahlreichen Facetten der Popmusik ist das Werkzeug der Band, um die eigenen musikalischen Einflüsse und Ideen auf die Bühne zu bringen. Unterschiedliche Stilarten des Singens greifen mit Beatboxing und live geloopten Linien ineinander. Mit diesem Konzept gewann Unduzo national und international Preise, unter anderem den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2016. Ebenfalls stammten von ihnen vier Gewinnerkompositionen beim Wettbewerb „Gebt uns Songs“. Weitere Crossover-Projekte, wie beispielsweise mit dem SWR Vokalensemble oder der Luftartistin Linda Sander zementieren die Vielfältigkeit des Ensembles.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.