Workshop
Brasilien erleben in Melodien, Rhythmen und Body Percussion
27.09.2024  | 14:30 Uhr
Hannover Congress Centrum | Raum 27/28

Themenschwerpunkte:
Singen
 |
Körperarbeit
 |
Folklore
 |

In diesem Workshop führt Lilian Zamorano spielerisch, entspannt und interaktiv in die Welt der Música Popular Brasileira ein. Eine musikalische Reise zu den hinreißenden Rhythmen und Melodien Brasiliens, die den Körper vom Kopf bis zu den Füßen mitschwingen lassen. Teilnehmer:innen des Workshops werden einfache Melodien und verschiedene rhythmische Muster erarbeiten und Elemente der Body- und Mund-Percussion kennenlernen.



MITWIRKENDE

Lilian Zamorano studierte in ihrem Heimatland Brasilien Komposition und Dirigieren mit Schwerpunkt Chorleitung und war zwölf Jahre Musikdozentin an der Universität São Carlos im Bundesstaat São Paulo, wo sie auch den Universitätschor leitete. Ein Postgraduierten-Studium der Musikpädagogik führte sie schließlich an die Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sie blieb als Dozentin in München und leitet dort seit Jahren sehr erfolgreich mehrere Chöre: Cantares, Chor für brasilianische Musik in München, den Jazzchor Catchatune und den KlangfarbenChor München. Zamorano leitet Workshops auf Chorfestivals in ganz Europa und bietet Coaching für Chöre an, die sich für authentische brasilianische Vokalmusik, Rhythmik und Body-Percussion interessieren.