Reading Session
Pop Choir 2.0 – Original Songs and Compositions for Pop Choirs
28.09.2024  | 14:30 Uhr
Kulturzentrum Pavillon | Gruppenraum 1

Themenschwerpunkte:
Vocal Pop
 |
Innovation
 |
Zeitgenössische Musik
 |

Participants of this reading session are invited to explore new songs and choral compositions for pop-choirs by Tine Fris-Ronsfeld. The range will cover different levels and complexities from beginner to advanced. Participants will examine songs with a traditional pop-form as well as music in a longer form and a cyclic form. This reading session is created for people who are curious to explore the universe beyond the well-known cover songs. 



MITWIRKENDE

Tine Fris-Ronsfeld ist eine professionelle Sängerin, Komponistin, Arrangeurin und Chorleiterin. Sie schloss ihr Studium an der Königlichen Musikhochschule in Dänemark mit einem Schwerpunkt auf Pop/Jazz-Gesang und einem Solistendiplom in Pop/Jazz-Chorleitung ab. Sie ist Co-Direktorin von Vocal Line, Gründungsmitglied und Sängerin von Postyr sowie ehemalige Leiterin von Lyt und dem dänischen Bundesjugendchor Syng Selected. Tine Fris-Ronsfeld ist international renommiert als leidenschaftliche Sängerin, Gesangslehrerin und Dirigentin und hat außerdem innovative Chorarrangements, eine Reihe von Alben sowie Handbücher über „icebreaker“ und Einsingübungen (zusammen mit Kristoffer Fynbo Thorning) veröffentlicht. Sie ist Leiterin des Aarhus Vocal Festival und Mitglied der Musikkommission von Leading Voices 2025.