Workshop
Publikum im Strampler – Kriterien zur Formatentwicklung für die Allerkleinsten
27.09.2024  | 11:30 Uhr
Hannover Congress Centrum | Raum 2

Themenschwerpunkte:
Performance/Inszenierung
 |
Musikvermittlung
 |
Fokus "Auf-/Umbrüche"
 |

Das Format „Singen von Anfang an“, das im Workshopprogramm der chor.com zu erleben ist, richtet sich an die allerkleinsten Konzertbesucher:innen im Alter von drei bis achtzehn Monaten und ihre Familien. Im Workshop „Publikum im Strampler“ werden entlang dieses Konzertformates und anhand weiterer Beispiele Kriterien und konkrete Umsetzungsempfehlungen für die Durchführung solcher Aufführungsformate vorgestellt. Welche Rahmenbedingungen sollten geschaffen werden, um das Konzerterlebnis für das junge Publikum und ihre Begleitpersonen so angenehm wie möglich zu gestalten? Welches Repertoire eignet sich? Wie sollte der Konzertraum beschaffen sein? Welche Besetzungen eignen sich? Der Workshop ist eine Mischung aus Vortrag, Praxisbeispielen mit und in der Gruppe und Erfahrungsaustausch.



MITWIRKENDE

Sonja Catalano ist Altistin und Musikvermittlerin. In ihrer Arbeit als Musikvermittlerin entwickelt Sonja Catalano Formate für verschiedene Zielgruppen wie Jugendliche, Kinder oder Babys und verbindet hier kreative Konzeptentwicklung mit künstlerischer Tätigkeit auf der Bühne. Regelmäßige Konzerte und Liederabende runden ihre künstlerische Tätigkeit ab. Mit ihrem Trio, dem trio.s, ist sie Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe.