Workshop
Von cleanen Vocals hin zu Effekten auf der Stimme – false chords im Gesang
26.09.2024  | 17:00 Uhr
Kulturzentrum Pavillon | Gruppenraum 1

Themenschwerpunkte:
Vocal Pop
 |
Stimmbildung
 |
Singen
 |

Dieser Workshop macht Sänger:innen mit Techniken aus dem Metal-Gesang vertraut und erweitert das Repertoire an Stimmtechniken. Ella Kramer, selbst Sängerin und Gesangslehrerin, zeigt in diesem Workshop Übungen, mit denen man neue Klänge der eigenen Stimme erforschen kann. Mit Einblicken in die Aufgaben des Kehlkopfs während Erzeugung unterschiedlicher Stile lernt man, wie divers dieser einsetzbar ist. Nicht nur für Metalfans geeignet, sondern für alle, die neue, kreative Zugänge zu ihrer Stimme suchen.



MITWIRKENDE

Ella Kramer ist ausgebildete Gesangslehrerin und seit 2019 als Live-Musikerin international unterwegs. Von Jazz bis Rock sind einige Stilrichtungen in ihrem Repertoire vertreten und ihr Spezialgebiet liegt mittlerweile im Metal und Rock Bereich. Ella überschreitet in ihren Projekten regelmäßig die Genregrenzen und unterrichtet auch eben diese überschreitenden Techniken bspw. für den Gesang im Metal und Hardcore. Seit 2022 arbeitet sie beim jährlich stattfindenden Jugendmusik Festival Summa Cum Laude im Artistic Office und gestaltet mit dem Team einmalige musikalische Erlebnisse für Jugendliche von allen Kontinenten. Nach Veröffentlichung des Debut-Albums ihrer Band Burnswell war die Band 2023 auf UK-Tour und einigen Festivals vertreten.