Workshop

Improvisation im Chor

13. September 2019, 11:30 bis 13:00 Uhr

Hannover Congress Centrum | Future Meeting Space

Dieser praxisorientierte Workshop richtet sich an ChorleiterInnen, ChorsängerInnen und MusikpädagogInnen gleichermaßen und stellt mögliche Klang- und Improvisationskonzepte für Chöre vor. Einflüsse aus zeitgenössischer improvisierter Musik, kammermusikalischem Jazz, Instant Composing, gelenkter Improvisation und Intuitiver Musik sind in einem didaktischen Konzept zusammengefasst und werden anhand von Übungen, Klangbeispielen und einem eigens entwickelten Dirigat präsentiert. Aspekte wie Wachheit, Interaktion, das Aufeinanderhören und -reagieren, das neu Kennenlernen der eigenen Stimmen sowie das Proben und Auftreten in ungewöhnlichen Aufteilungen spielen ebenso eine Rolle wie das Ausloten der Möglichkeiten der Stimme von Geräusch über Klangfarbe bis hin zum Ton. Das eigens entwickelte Dirigat ermöglicht es LeiterInnen dabei, präzise mit dem Chor zu kommunizieren. Durch diese neuen Herangehensweisen kann am Ende jeder Chor, ob Laien- oder Profichor, seine eigene lebendige Sound Library entwickeln und seine eigene Identität entfalten und festigen.

Dozent/en

  • Winnie Brückner

    Winnie Brückner ist Sängerin, Arrangeurin und Dozentin für Jazz- und Popchorleitung sowie Jazzgesang an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar. Dort sowie in Luzern studierte sie Jazzgesang und Komposition und ist Absolventin des Studiengangs am Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie. Brückner ist Gründerin und Künstlerische Leiterin des Vokalquartetts niniwe, das zahlreiche Preise bei internationalen A-cappella-Wettbewerben unter anderem in Graz, Tampere, Taipei und Aarhus gewonnen hat. Als Sängerin ist sie in verschiedenen Bands und Projekten tätig und hat zahlreiche CDs eingespielt. Konzertreisen führten sie nach ganz Europa, Asien und die USA. Momentan lebt sie in Berlin.

  • Claudia Burghard

    Claudia Burghard ist Jazzsängerin, Chorleiterin und Pädagogin rund um die Themen Jazz und Pop im Chor, Gesang, Improvisation und Methodik. Ihr renommierter Hochschulchor Vivid Voices kann inzwischen auf sieben 1. Preise in Chorwettbewerben zurückblicken. Vor allem die Konzertaktivitäten rund um den Globus prägen ihren Erfahrungsschatz ebenso wie die Zusammenarbeit mit internationalen Chören und MusikerInnen. 2018 stand auch der Landesjugendchor Niedersachsen erstmals unter ihrer Leitung. Claudia Burghard lehrt an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover sowie an der Bundesakademie Wolfenbüttel die Fächer Chorleitungsmethodik, Dirigieren, Stilkunde und Improvisation. Zudem unterrichtet sie an der städtischen Musikschule Hannover. Als Solistin und Sängerin konzertiert sie aktiv in verschiedensten Jazzformationen und ist Chormitglied im Jungen Vokalensemble Hannover.

  • Stefan Schultze

    Der Wahlberliner Stefan Schultze, der Klavier und Komposition in Köln und New York studierte, bewegt sich an den Schnittstellen von Neuer Musik, Improvisation, Avantgarde und Jazz und hat daraus einen eigenen Stil kreiert. Sein künstlerisches Wirken spannt einen weiten Bogen von der Komposition für kleine und große Besetzungen über die Leitung von Großformationen bis hin zur Initiierung und Durchführung kulturpolitischer Musikprojekte auf nationalen und internationalen Bühnen.

Ensemble/s

  • Landesjugendchor Niedersachsen

    Die besten jungen niedersächsischen Sängerinnen und Sänger singen im Landesjugendchor (LJC) Niedersachsen, der 1980 gegründet wurde. Der Chor bietet bis zu 60 Jugendlichen aus Niedersachsen die Chance, unter professioneller Leitung anspruchsvolle Chormusik kennenzulernen und zu erarbeiten. Jedes Jahr widmet sich der LJC einem neuen musikalischen Projekt. Bei mehrtägigen Probenphasen erarbeitet der Chor ein Konzertprogramm und führt dieses anschließend an verschiedenen Orten in Niedersachsen auf. Der langjährige künstlerische Leiter und Dirigent Jörg Straube fördert und fordert die jugendlichen Sängerinnen und Sänger und steht ihnen auch beratend zur Seite. Darüber hinaus gibt es in regelmäßigen Abständen Projekte mit anderen ChorleiterInnen, die dem LJC unterschiedliche Impulse geben. Abgerundet wird die Arbeit im Chor durch ein vierköpfiges Team aus qualifizierten StimmbildnerInnen.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.