Workshop

Neue Wege der Vermittlung im Kinderchor

13. September 2019, 11:30 bis 13:00 Uhr

Hannover Congress Centrum | Raum 7/9

In einer kreativen und motivierenden Kinderchorpraxis will man mehr als „nur Singen“: in neue Klangwelten eintauchen, musikalisches Hören neu entdecken, die Stimme als individuelle Ausdrucksmöglichkeit entwickeln. Die freudvolle Arbeit an adäquatem Repertoire wird zugleich mit übergeordneten Lernzielen verknüpft. Musizieren, Chorsingen und Stimmbildung gehen in gelungenen Kinderchorproben Hand in Hand mit den vielfältigen Aspekten musikalischen Lernens. Hören, rhythmisch-metrische Erfahrungen sowie die Entwicklung tonaler und harmonischer Vorstellungen werden durch vielfältige, altersgerechte methodische Ansätze für die ChorsängerInnen ganz unmittelbar erlebbar und führen zu einem verstehenden und erfüllenden Musizieren. Im Workshop mit Johanna Kreiß und Friederike Stahmer soll gezeigt werden, wie im Kinderchor neben dem „Lieder singen“ der Grundstein zu einer umfassenden musikalischen Ausbildung gelegt werden kann. Dafür steht eine Demonstrationsgruppe aus dem Kinderchor der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover zur Verfügung.

 

In Kooperation mit der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

 

 

Dozent/en

  • Johanna Kreiß

    Johanna Kreiß studiert an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover den Masterstudiengang Kinder- und Jugendchorleitung und leitet gemeinsam mit anderen Studierenden den Kinder- und Jugendchor an der Hochschule. Sie spielte und sang bereits in der Schulzeit in verschiedenen Orchestern und Chören. Seit Beginn ihres Lehramtsstudiums an der Hochschule widmet sie sich verstärkt der klassischen Gesangsausbildung und der Chorleitung. Sie singt im Ensemble Vox Aeterna und war lange Zeit Mitglied des Konzertchores der Hochschule. Solistisch trat sie mit dem Polizeiorchester Niedersachsen auf, stand im Live-Hörspiel „Alice im Wunderland“ auf der Bühne und gab im letzten Jahr ihr Operndebüt als Dido in Purcells Barockoper „Dido und Aeneas“.

  • Friederike Stahmer

    Friederike Stahmer ist Professorin für Kinder- und Jugendchorleitung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und zeichnet verantwortlich für den gleichnamigen Masterstudiengang. Sie leitet den preisgekrönten Mädchenchor der Sing-Akademie zu Berlin und den Kinder- und Jugendchor an der HMTM Hannover. Nach einem Studium der Schulmusik absolvierte sie ein Gesangspädagogikstudium an der Universität der Künste Berlin. Als Chorleiterin besuchte sie Meisterkurse unter anderem bei Volker Hempfling und James Jordan und bildete sich am Gordon Institute for Music Learning fort. An der Universität der Künste Berlin versieht sie einen Lehrauftrag für Kinderstimmbildung und Kinderchorleitung. Als gefragte Expertin auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendchorleitung hält sie Vorträge und leitet Seminare im In- und Ausland.

Ensemble/s

  • Kinder- und Jugendchor an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

    Der Kinder- und Jugendchor an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover wurde 2009 von Prof. Friederike Stahmer gegründet, um den Studierenden des Masterstudiengangs Kinder- und Jugendchorleitung ein praxisnahes Arbeitsfeld zu bieten. Seitdem wird er von den Studierenden und Friederike Stahmer im Team geleitet. Der Chor mit seinen rund 40 Sängerinnen und Sängern zwischen sieben und 18 Jahren realisierte eigene Projekte wie die Uraufführung eines Märchenprogramms von Jan Wilke oder die Aufführung des Musicals „Königin Laurin und sein Rosengarten“ von Wolfram Buchenberg. 2019 führte der Chor die Barockoper „Dido und Aeneas“ von Henry Purcell auf. Zudem wirkt er regelmäßig an Hochschulproduktionen und anderen Konzerten in Hannover mit. Interessierte Jungen und Mädchen mit Freude am Singen können jeweils zu Beginn eines neuen Projekts in den Chor einsteigen.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.