Workshop

Chormusik von Christoph Ritter – der Komponist im Gespräch mit Dirigent Timo Nuoranne

14. September 2019, 11:30 bis 13:00 Uhr

Hannover Congress Centrum | Raum 12/14

In einer Rezension der „Chorzeit – das Vokalmagazin“ wurde die Musik Christoph Ritters als „Klang pur“ beschrieben: „Es sind sensible Klangstudien, die Stimmungen beschreiben und Atmosphäre schaffen.“ In diesem Workshop soll einerseits dieser „Klang pur“ vorgestellt werden. Andererseits wird ein Dialog stattfinden zwischen einem, der Musik schreibt – Christoph Ritter – und einem, der sie aufführt – Prof. Timo Nouranne. Im Workshop werden zunächst die RSH Vokalsolisten (ein Ensemble aus Masterstudierenden des Fachs Gesang mit Ensembleschwerpunkt der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf) unter der Leitung von Professor Timo Nuoranne A-cappella-Musik von Christoph Ritter singen. Im Anschluss folgt ein Gespräch mit dem Komponisten: Wie entsteht eigentlich Chormusik? Was muss man beachten, wenn man Chormusik schreibt? Was braucht ein Chor von einem Musikstück? Warum klingt eine Stelle so, wie sie klingt?

 

In Kooperation mit dem Musikverlag Ries & Erler.