Reading Session

Carusos international

14. September 2019, 14:00 bis 15:30 Uhr

Hannover Congress Centrum | Raum 17

Über 30 wunderbare Lieder aus anderen Sprachen und Kulturkreisen sind im umfassenden Liederbuch der siebenköpfigen Carusos-Familie enthalten. Auf diese Weise zeigen uns die Carusos die ganze Vielfalt der Musik und lassen uns unsere Erde als Ganzes verstehen. Ein Bienenlied aus der Türkei? Ein Müllerlied aus Frankreich? Ein Grashüpferlied aus Russland oder ein Elefantenlied aus Spanien? Um das ganze Spektrum kennenzulernen, werden bei dieser Reading Session genau die Lieder aus dem bunten Carusos-Liederbuch des Deutschen Chorverbands angesungen, bei denen man vielleicht sonst lieber weiter blättert, weil man sie nicht kennt. TeilnehmerInnen erhalten mit diesen „neuen“ Liedern frische Impulse für ihren bisherigen Liederschatz und können sich am Ende auf Chinesisch ein Frohes Neujahr wünschen oder auf Schwedisch singend von der Sonne träumen.

Dozent/en

  • Peter Schindler

    Peter Schindler studierte Schulmusik, Komposition und Orgel sowie Jazz und Popularmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Zu seinen Werken zählen Chansons, Instrumentalstücke, geistliche Werke, Musik für Ballett und Schauspiel sowie Musicals, Singspiele und Lieder für Kinder und Jugendliche. Als Organist und Pianist führt er mit verschiedenen Ensembles und InterpretInnen vorwiegend eigene Kompositionen im In- und Ausland auf. Sowohl als Solist als auch im Zusammenspiel mit unterschiedlichen Partnern hat er zahlreiche Stücke eingespielt und auf Tonträgern veröffentlicht.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.