Workshop

Wie gründe ich einen Kinderchor? Strukturelle, methodische und pädagogische Hilfestellungen

15. September 2019, 11:30 bis 13:00 Uhr

Hannover Congress Centrum | Raum 7/9

Im kommenden Jahr startet die Deutsche Chorjugend das neue Programm „Kinderchorland“ mit dem Ziel, die Gründung von neuen Kinderchören zu befördern. Dazu wird eine interaktive Website entstehen, die Ideen und Ressourcen bündelt und der Vernetzung und dem Austausch dient. In diesem Workshop werden vorab exklusiv Materialien präsentiert und ausprobiert sowie das Programm diskutiert. Dabei sollen zwei Themenbereiche im Vordergrund stehen: Zum einen Chormanagement mit Inhalten wie Förder- und Finanzierungsstrategien, strategische Kooperationspartner oder Vereinsgründung und zum anderen die „Charta des guten Singens“ mit Inhalten wie Kinderstimmbildung, mündiges Musizieren, partizipative Chorarbeit oder Ideen und Methoden zur Elternaktivierung. Im Workshop wird es zudem die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und eigene Themen einzubringen.

 

In Kooperation mit der Deutschen Chorjugend.

 

 

Dozent/en

  • Hannah Ewald

    Hannah Ewald studierte Schulmusik und Gesangspädagogik in Hamburg. Seit 2013 ist sie freiberuflich als Chorleiterin tätig und arbeitet mit SängerInnen im Alter von vier bis 80 Jahren. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind kreative Chorarbeit (szenische Konzerte, Chorimprovisation, chorisches Text- und Liederschreiben) und Körperarbeit (Resonanzlehre, Feldenkrais). Hannah Ewald gibt Weiterbildungen zum Singen in Kitas, coacht ChorleiterInnen und Chöre und unterstützt den Hamburger Chorverband und die Deutsche Chorjugend ehrenamtlich. Sie ist Synästhetikerin und liebt Kommunikation, Barfußschuhe und lebenslanges Lernen.

  • Clara Schürle

    Clara Schürle studierte Musik- und Medienwissenschaft in Berlin mit dem Schwerpunkt Musiksoziologie. Seit April 2018 ist sie Projektmanagerin für chormusikalische Aufgaben bei der Deutschen Chorjugend (DCJ). Neben ihrer Arbeit bei der DCJ ist sie freiberuflich in verschiedenen Projekten tätig. Sie konzipiert und moderiert Kinderkonzerte (unter anderem an der Staatsoper Unter den Linden und im Pierre Boulez Saal), ist als Dozentin in verschiedenen Musikvermittlungsprojekten wie zum Beispiel „kultursegel“ tätig und unterstützt „Tenso“, ein europäisches Netzwerk für Profi-Kammerchöre. Zwischenmenschliche Begegnungen, voneinander Lernen und natürlich gemeinsames Singen liegen ihr am Herzen.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.