Workshop

Silberklang – ein Leben lang! Chorarbeit mit SeniorInnen

12. September 2019, 14:00 bis 15:30 Uhr

Hannover Congress Centrum | Raum 18

Spaß und Freude im Seniorenchor mit über 80-Jährigen – geht das überhaupt? Und wie das geht! Wer sich mit guter Vorbereitung und Planung darauf einlässt, kann nicht nur einen großen Liederschatz bergen, sondern auch stark frequentierte Proben mit engagierten, erfahrenen ChorsängerInnen erleben. Im Workshop erfahren die TeilnehmerInnen, welche Voraussetzungen dafür nötig sind, wie sie einen Seniorenchor gründen können, was es beim Proben mit Hochbetagten zu beachten gilt, welche Literatur geeignet ist, wie sie einen Chorauftritt gestalten können und vieles mehr. Anhand einiger Beispiele aus dem speziell für diese Zielgruppe herausgegebenen Chorbuch „Silberklang“ wird zudem in geeignete Stimmbildungsübungen und Arrangements hineingeschnuppert. Um es vorwegzunehmen: Der Spaß an der Sache darf auf keinen Fall zu kurz kommen!

 

In Kooperation mit Schott Music.

 

 

Dozent/en

  • Jutta Michel-Becher

    Jutta Michel-Becher studierte Kirchenmusik und Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und Theater München. Durch Meisterkurse sowie weitere Studien im Bereich Musikwissenschaft und Phonetik vertiefte sie ihr Wissen. Seit mehr als 30 Jahren ist sie als Kirchenmusikerin tätig und hat eine rege Musikszene aller Altersgruppen aufgebaut. Sie organisiert und leitet überregionale Chortreffen und Veranstaltungsreihen sowie Offene Singen und Mitsingprojekte. Für ihr Engagement erhielt sie 2011 einen Kulturpreis. Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Arbeit mit Jugendlichen und SeniorInnen. Seit einigen Jahren leitet sie den Seniorenchor im Augustinum München-Neufriedenheim, für den sie auch viele Arrangements und Lieder geschrieben hat.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.