Workshop

Die Chorwebsite – das Gesicht des Chores

15. September 2019, 11:30 bis 13:00 Uhr

Hannover Congress Centrum | Raum 4

Auch in den Hochzeiten von Social Media ist und bleibt die Website des Chores die eigentliche Visitenkarte im Netz – also der Ort, an dem sich interessierte Außenstehende ein Bild machen. Wie der Chor dort „rüberkommt“, prägt also ganz entscheidend sein Image. Doch spiegelt die Website ihn wirklich so wider, wie er in der Öffentlichkeit gesehen werden möchte? Welche Gestaltungselemente haben welches Wirkungspotenzial? Und welche Inhalte sollten unbedingt zu finden sein? Anhand von Beispielen werden in diesem Workshop alle relevanten Bereiche einer Website erörtert und darüber hinaus ergründet, worauf man bei ihrer Erstellung achten sollte: Die „Dos“ und „Don’ts“ für jede Chorwebsite.

 

In Kooperation mit Ninas VoxBox.

 

 

Dozent/en

  • Nina Ruckhaber

    Nina Ruckhaber studierte Musik und Mathematik, arbeitet inzwischen hauptberuflich im Veranstaltungsmanagement der Firma Reservix und betreut dort den Humboldtsaal Freiburg. Sie singt seit 2010 im Jazzchor Freiburg unter der Leitung von Bertrand Gröger und war dort sieben Jahre nebenberuflich als Chormanagerin tätig. Zudem ist sie stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Chorjugend und wurde 2018 im Deutschen Musikrat in den Beirat Chor und in den Bundesfachausschuss Medien berufen. Nina Ruckhaber betreibt den Vokal-Blog „Ninas VoxBox“.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.