Susanne Rode-Breymann

Susanne Rode-Breymann ist Professorin für Musikwissenschaft mit einem Schwerpunkt in Gender Studies und leitete von 2010 bis 2024 als Präsidentin die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. In dieser Zeit war sie von 2017 bis 2023 Vorsitzende der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen und von 2021 bis 2023 HRK-Vizepräsidentin für Kooperation und Vielfalt innerhalb des Hochschulsystems. Sie studierte in Hamburg Alte Musik, Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft, war Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Bayreuth und Bonn und 1999 bis 2004 Ordinaria für Historische Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik Köln. 2006 gründete sie in Hannover das Forschungszentrum Musik und Gender.


VERANSTALTUNGEN MIT Susanne Rode-Breymann
Workshop | 
28.09.2024  - 14:30 Uhr
 | Hannover Congress Centrum | Blauer Saal
Mitwirkende:  | ffortissibros  |  Susanne Rode-Breymann  |  Felisa Mesuere