Workshop
Nähe und Distanz in der Chorarbeit
28.09.2024  | 17:00 Uhr
Hannover Congress Centrum | Roter Saal

Themenschwerpunkte:
Gemischter Chor
 |
Jugendliche
 |
Vokalensemble
 |
Fokus "Auf-/Umbrüche"
 |

Jedes Mitglied – ob in leitender oder ausführender Funktion – hat Bedürfnisse und individuelle Erlebnisse im eigenen Rucksack. Dies gilt es zu berücksichtigen. Doch wie vermittelt man diese Bedürfnisse ohne die der anderen dabei zu ignorieren? Durch verschiedene Übungen werden die Teilnehmer:innen versuchen, die eigenen Grenzen und die der anderen zu verbildlichen und somit das gemeinsame Singen und Musizieren noch achtsamer zu gestalten. Dieser Workshop bildet eine Einheit mit dem Workshop „Achtsames Singen“, es müssen aber nicht beide Sessions besucht werden. Bei „Nähe und Distanz“ liegt der Fokus auf der eigenen Wahrnehmung und dem zwischenmenschlichen Miteinander.



MITWIRKENDE

Die Sängerin Luisa Klose studierte an der Martin-Luther-Universität Halle/Saale Lehramt für Musik mit Schwerpunkt Gesang und für evangelische Religion. Seit 2017 ist sie festes Mitglied des Vokalensemble Sjaella. Außerdem arbeitete sie in weiteren verschiedenen Ensembles wie Quintense oder dem Gellert-Ensemble und ist als Gesangslehrerin tätig. Seit 2010 ist Luisa auch außermusikalisch in der Jugend- und Erwachsenenarbeit tätig, gibt dabei Seminare zu Themen wie Zeitmanagement, Teamwork oder Achtsamkeit.