Workshop
Poparrangements für Jugendchöre, leichtgemacht
28.09.2024  | 17:00 Uhr
Hannover Congress Centrum | Raum 3

Themenschwerpunkte:
Vocal Pop
 |
Jugendliche
 |

Musiklehrer:innen und Chorleiter:innen von Jugendchören kennen das: Die Jugendlichen wollen ihre Lieblingslieder aus dem Radio in ihrem Chor singen. Oft sind die Songs jedoch stimmtechnisch sehr anspruchsvoll und übersteigen häufig die Möglichkeiten der Sänger:innen. Mit welchen Tricks schafft man es, das Lied im Arrangement so in Szene zu setzen, dass eine tolle Chorversion entsteht, die die Schüler:innen motiviert und ihre gesanglichen Stärken hervorhebt? Wie schreibt man Chorstimmen, die gerade im Teenageralter Spaß machen zu singen? In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer:innen mehr über Themen wie Ambitus und Stimmtechnik im Popstil, Hintergrundstimmen und vieles mehr. Tipps für begeisternde Arrangements werden anhand von Notenbeispielen vorgestellt, die gemeinsam gesungen werden. 



MITWIRKENDE

Christian Fris-Ronsfeld ist der künstlerische Leiter der Mariagerfjord Chorschule, einer der führenden Chorschulen für Pop-Musik in Europa. Hier leitet er u.a. den Mädchenchor Mariagerfjord Pigekor für Mädchen im Alter von 13-20 Jahren, die im In- und Ausland konzertieren, mit dänischen Top Acts auftreten und 2022 mit dem European Voices Award ausgezeichnet wurden. Darüber hinaus hat er den preisgekrönten dänischen Popchor Syng Selected geleitet. Christian Fris-Ronsfeld wird von zahlreichen Chorfestivals, Wettbewerben und Chorevents in Europa und USA als Dirigent, Workshopleiter und Juror eingeladen; zuletzt in der Jury des Deutschen Chorwettbewerbs 2023 in Hannover. Seine Chorarrangements werden breit rezipiert. Fris-Ronsfeld ist Vorstandsmitglied beim renommierten Aarhus Vocal Festival (AAVF).